Sport statt Striptease - Cindy und der Tanz an der Stange

Die 30-jährige Cindy ist eigentlich Einzelhandelskauffrau. Nach dem letzten Verkäuferinnen-Job allerdings begann sie in Striptease-Clubs zu arbeiten – dort räkelte sie sich schon bald an der Stange. Der „Poledance“ wurde schnell zu ihrer Leidenschaft – für die sie jetzt dringend ein anderes Umfeld sucht. Damit ist sie nicht die Einzige: Poledance hat sich vor allem in den USA zur vielseitigen Trainingseinheit entwickelt. Das heißt: raus aus dem Rotlicht, rein in die Seriosität eines Fitness-Clubs. In Deutschland ist das aber gar nicht so einfach, erst recht nicht, wenn man wie Cindy keinerlei Referenzen hat. Doch das könnte sich für sie ändern: mit einer erfolgreichen Teilnahme an den bereits zum dritten Mal stattfindenden Deutschen Meisterschaften im Poledance. „Faszination Leben“ begleitet Cindy auf ihrer Suche nach einem geeigneten Fitnessstudio und bei ihrem Kampf um die Meisterschaft.